Unimog U1300L Reisemobil Wohnkoffer Shelter FM1 XZL *Kein Rost*

€ 25 500,-

Processing your request, Please wait....
Germany
Fitzen

Call Owner Contact Owner

Contact Owner

Complete the form below to send a message to this owner.

Additional Info

Provider statusPrivate
Phone01781492656
Construction year7/1986
Kilometers52300
HydraulicsNo
PTONo
Three-point hitchNo
Tipperno
Motor typeOM352
FuelDiesel
Horsepower145
Max. speed7,49
BrakesDisc brakes
Tires395/85R20
Tires condition95%
Number of seats3
Battery24 volt
Suitable for:Expeditions / camper, Military, Fire brigade, Rescue services

Zum Verkauf steht ein Unimog U1300L von der Bundeswehr mit Zeppelin Koffer FM1. Der Unimog ist Baujahr 1986 und wurde 2012 von der Bundeswehr an eine Elektrik Firma verkauft.
Dort wurde er nur noch für Hobbie Zwecke genutzt, hierfür wurde die Rockinger Nato Kupplung gegen eine normale Zivile Anhängerkupplung getauscht.
Die Stoßstangenecke rechts sollte für Optik sowie die Sitzbezüge erneuert werden, je nach Absprache machen wir das noch.
Der Unimog stand immer drin und das sieht man auch, die Farbe ist nicht ausgeblichen und er hat keinen Rost an der Kabine oder Fahrgestell.
Das L steht für einen 1 Meter längeren Achsstand als bei normalem
Der Unimog befindet sich in einem sehr guten Zustand mit nur ca. 52000 Km und dies merkt man auch beim Fahren, die Lenkung hat kein merkliches Spiel, das Getriebe schaltet super. Auch Startverhalten egal bei welcher Temperatur ist sehr gut.
Seit 2012 ist der Unimog ca. 5.000 Km gelaufen, er wurde wirklich wenig genutzt, aber trotzdem regelmäßig gewartet.
Es ist der OM352 ohne Turbolader verbaut mit 131 PS (weniger Spritverbrauch als mit Turbo), wir haben die Einspritzmenge erhöht nun hat der Unimog ca. 145Ps und eine bessere Beschleunigung von unten heraus sowie spürbar mehr Power im Gelände.
Vor zwei Monaten hat der Mog neue Michelin XZL 395/85R20 Reifen, mit diesen Reifen steht der Unimog ca. 20cm höher und sieht nicht nur kräftiger aus sondern läuft nun auch ca. 15 Km/h schneller, die Reifen haben mit Montage 3000€ gekostet.
Wir sind von den Michelin XZL Reifen im Vergleich zu den originale Bundeswehr Reifen (12.5-20) sehr begeistert, denn die Reifen absolvieren durch ihre hohe Gummiflanke Schläge und Stöße sehr souverän und sie sind meiner Meinung nach die leisesten Offroad Reifen.
Außerdem wurde letztes Jahr die Batterien sowie die Wasserpumpe zusammen für 800€ erneuert.
Anfang dieses Jahrs haben wir das Getriebe-, Achs- und Motoröl gewechselt, diesen Service haben selbst gemacht trotzdem haben nur die Öle und Filter schon 610€ gekostet (das Getriebeöl Castrol Syntrans ist das Einzige von Mercedes freigegebene Öl für dieses Getriebe).
Beschreibung zum Zeppelin Funkkoffer Shelter FM1
Der Koffer besitzt eine 24 Volt Elektrik mit eigenem Sicherungskasten, Beleuchtung und Standheizung, alles was der Koffer besitzt ist im guten Zustand und sofort einsatzbereit.
Der Koffer ist komplett aus Alu gefertigt deshalb wiegt er nur 750Kg.
Von diesen Sheltern gibt es zwei verschiedene auf dem Markt: Dornier und Zeppelin, beim Dornier besteht der ganze Koffer aus einem Gittergestell mit Wärmebrücken und man ist nicht so flexibel mit nachträglichen Fenstern. Der Zeppelin dagegen hat dieses Gittergestell nicht und ist für den Innenausbau viel flexibler nutzbar z.B. beim Fenster einsetzen.
Thema H-Zulassung um steuerliche Vorteile zu nutzen und von Dieselfahrverboten nicht betroffen zu sein. Vom Zustand her würde der Unimog sofort ein Gutachten bekommen. Im Falle das er als Reisemobil ausgestattet werden soll mit allem was dazu gehört (Solar, Fenster im Koffer usw.) hätte man bei einem Wohnaufbau der fest mit dem Fahrgestell verbunden ist das große Problem da dann alle Anbauten aus der Zeit von diesem Baujahr des Unimogs sein müssten.
Nun ist es aber so dass dieser Koffer auf der Pritsche mit allen sein Anbauten, als Ladung gesehen wird und das H-Gutachten bzw. die TÜV Prüfung nicht beeinträchtigen.
Der Zeppelin Shelter FM1 wäre auch einzeln zu verkaufen für 3300€ sowie auch der Unimog.
Bei Bedarf kann der TÜV erneuert werden und auch eine H-Begutachtung durchgeführt werden.
Technische Daten:
• Reifen 395/85R20
• Ölwechsel Motor und Getriebe
• OM352 auf 145Ps optimiert
• zul. Gesamtmasse 7,49t
• Anhängekupplung Zivil-Version Rockinger
• Zweileiter-Anhängerbremsanlage
• 3 Sitzplätze im Fahrerhaus
• 8-Gang-Getriebe
• Wateinrichtung bis 1,20m durch Druckbeaufschlagung von Getriebe, Achsen und Scheinwerfern und Lichtmasch.Regler im Fahrerhaus
• Allrad 4×4 und Differentialsperre
• Stabilisator, Vorderachse
• Batteriehauptschalter
• Dackluke, Schwenkbar
• Drehzahlmesser
• Ansaugkamin hochgelegt
• Beifahrerdoppelsitzbank
• 3 Punkt Sicherheitsgurte

Der Unimog ist sofort einsatzbereit!
Bei Fragen oder Interesse bitte telefonisch melden.
Henning Heitmann
01781492656

Features

4x4
Camper Body
Compressor
High air intake
Original papers available
Power steering